Category

Reise

Category

Wandern und Genießen – auf Mallorca geht nichts einfacher als das! Abseits der in der Saison überlaufenen Strände wartet auf den Wanderer ein Paradies mit uralten Olivenhainen, spektakulären Küstenlandschaften und aussichtsreichen Gipfelzielen. Mallorca ist die beliebteste Wanderregion Südeuropas und trotzdem finden sich noch Wanderwege, auf denen man stundenlang allein unterwegs sein kann.

Das »andere Mallorca« ist oft nur ein paar Gehminuten von den lebhaften Calas entfernt. Spätestens in den Bergen der Serre de Tramuntana und im Hinterland von Valledemossa verliert sich der aufgeregte Lärm der Welt vollends. Mit den Rother Tourenführern entdecken Sie die schönsten Flecken und die schönsten Wanderungen Mallorcas!

******************************************

Der Klassiker: Rother Wanderführer »Mallorca«
Die 77 schönsten Küstenwanderungen und Bergwanderungen

Mallorca, die »Sonneninsel«, zählt zu den beliebtesten Ferienzielen in ganz Europa. Hier wird man mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr, traumhaften »Calas« und mediterraner Lebensart verwöhnt.

Was Viele nicht wissen: Abseits der beliebten Badestrände ist Mallorca ein wahres Wanderparadies mit lieblichen Tälern, wildromantischen Schluchten und unzähligen Aussichtsgipfeln. Ob Strandspaziergänge, Küstenwanderungen, abenteuerliche Wanderwege über Klippen, spektakuläre Canyon-Durchquerungen oder Gipfelabstecher mit Aussicht auf die unendlichen Weiten des Meeres – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Die im Rother Wanderführer »Mallorca« vorgestellten Berg- und Küstenwanderungen führen überwiegend durch die wild zerklüftete Felsenszenerie der Serra de Tramuntana im Nordwesten der Insel. Weitere Wandertouren zeigen die wilde Schönheit der Buchten rund um Pollença und Alcúdia und führen zur abwechslungsreichen wie authentisch mallorquinischen Süd- und Ostküste mit ihren beliebten Stränden Cala Millor, Cala d’Or, Cala d’Llombards u.v.m.. Hier geht’s zur Tourenübersicht.

Tourentipp: Genussvolle Rundwanderung um das Tossals-Verds-Massiv in der Tramuntana

Die abwechslungsreiche Rundwanderung um das Tossals-Verds-Massiv in der Tramuntana hat alles, was eine spannende Wandertour ausmacht: Steile Saumpfade erschließen großartige Aussichten auf schroffe Tausender-Gipfel und stille Bergseen, inbegriffen ist auch eine abenteuerliche Schluchtquerung. Auf halbem Weg der Rundwanderung liegt inmitten der Tramuntana eine bewirtschaftete Hütte und am Ende wartet der Sprung in den Stausee.

Ausgangspunkt der Wanderung: Parkplatz am Stausee Cúber, 750 m
Anforderungen: Anspruchsvolle Rundwanderung mit steilem An- und Abstieg über den Coll de sa Coma des Ases auf teils schmalen Wanderwegen.
Gehzeit: 4.30 Stunden
Alle Daten zur Tour in der Tramuntana zum Download: https://www.rother.de/pdf/3763341226_tour.pdf

******************************************

Für die ganze Familie: Rother Wanderbuch
»ErlebnisUrlaub mit Kindern Mallorca«
40 Touren und Ausflüge

Mallorca ist wie gemacht für einen abwechslungsreichen Familienurlaub. Und das Rother Wanderbuch »ErlebnisUrlaub mit Kindern Mallorca« liefert dafür 40-mal Abenteuer und Action! In der Serra de Tramuntana, nur wenige Kilometer von der lebhaften Inselmetropole Palma entfernt, wandert man durch wildromantische, unberührte Natur.

Die Kinder werden bei der Wanderung begeistert sein von der spektakulären Felslandschaft, den tiefen Schluchten und grandiosen Aussichten! Sagenumwobene Wachtürme aus vergangenen Tagen und geheimnisvolle Tropfsteinhöhlen lassen Kinderherzen höher schlagen. Alte Herrschaftshäuser, Gärten aus maurischer Zeit, Schlösser, Burgen und Klöster wecken den Entdeckergeist der Kids.

Neben Wanderungen werden auch zahlreiche Ausflüge zu Freizeitparks, Kletter- und Wasserparks sowie Tierparks und Aquarien vorgestellt – so kommt garantiert keine Langeweile auf! Fürs Bummeln, Eis essen und das Badevergnügen im warmen Mittelmeer bleibt selbstverständlich genügend Zeit. Alle Touren sind von Kindern getestet, Altersempfehlungen, Angaben zur Schwierigkeit und zu Gehzeiten sind ideale Entscheidungshilfen für die Auswahl der Wanderungen.

Und dann ist da noch das kleine Murmeltier »Rothi«, das die Kinder in den Urlaub auf Mallorca begleitet und ihnen Geheimtipps verrät, spannende Legenden erzählt und Besonderheiten der Ausflugsziele erklärt.

Tourentipp: Auf Erkundungstour durch den Torrent de Pareis

Eines der spektakulärsten Naturdenkmäler Mallorcas ist die Schlucht des Torrent de Pareis an der Nordküste der Insel. Stellenweise rücken die bis zu 200 Meter hohen Felswände bis auf wenige Meter zusammen. Den Canyon auf seiner gesamten Länge zu durchwandern wäre eine 5- bis 6-stündige, schwere Wandertour. Man kann aber auch bequem und gefahrlos vom unteren Ende her ein Stück in die Schlucht hineinwandern, um einen Eindruck von ihr zu bekommen; außerdem bietet sich danach ein Badestopp am schön gelegenen, aber leider sehr stark frequentierten Strand Platja de Torrent de Pareis an.


Ausgangspunkt der Wanderung: Parkplatz hinter der Bar Torrent de Pareis in Sa Calobra
Anforderungen: Anpruchsvollere Wanderung mit ein paar Stellen, an denen man über Felsen kraxeln muss, allerdings kann auch jederzeit vor diesen umgekehrt werden.
Gehzeit: 2 Stunden
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Alle Daten zur Tour zum Download: https://www.rother.de/pdf/3763332650_tour.pdf

***********************************************

Wildes Mallorca: Rother Wanderführer »Mallorca GR 221«
Auf der Trockensteinroute durch die Tramuntana

Auf dem GR 221 durch das »wilde Mallorca«. Dieser spektakuläre und außergewöhnlicher Fernwanderweg führt von Port d’Anratx nach Pollenca durch den Nordwesten Mallorcas. Die sogenannte »Route der Trockensteinmauern« zeigt die unberührte Schönheit das Tramuntana-Gebirges hautnah, bietet atemberaubende Aussichten aufs Meer und lässt die mallorquinische Bergwelt intensiv erleben. Je nach Kondition ist man auf dem knapp 140 Kilometer langen Fernwanderweg acht bis zehn Tagesetappen unterwegs.

Der Rother Wanderführer »Mallorca – GR 221« stellt alle Etappen des Fernwanderwegs detailliert und umfassend vor, mit allen Varianten und etlichen Gipfelabstechern. Er liefert detaillierte Übernachtungsvorschläge zu Wanderherbergen und anderen Unterkünften und viele extra Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten. Hinzu kommen zahlreiche Infos zur mediterranen Flora.

Tourentipp: Vom Künstlerdorf Deià zur Wanderherberge auf dem Kap Gros

Diese relativ kurze Etappe des Fernwanderwegs durch die Tramuntana verläuft auf dem gepflasterten Camí de Castelló, einem alten Dorfverbindungsweg zwischen Deià und Sóller. Ursprüngliche Waldstücke wechseln mit lieblichem Kulturland ab, vor allem Freunde knorriger Olivenbäume werden begeistert sein. Bei Port de Sóller, kann man auf einem wenig befahrenen Sträßchen zum dortigen Strand absteigen oder noch auf der spektakulären Terrasse vor dem Refugi de Muleta verweilen und die Aussicht genießen. Eilige Wanderer können auf der ebenfalls kurzen Etappe 6 gleich bis Sóller durchwandern.

Ausgangspunkt der Wanderung: Refugi de Can Boi in Deià, 128 m
Anforderungen: Nach einem kurzen Ab- und Wiederaufstieg ins Tal von Deià verläuft die Route größtenteils moderat.
Gehzeit: 3.30 Stunden
Zur ausführlichen Beschreibung der Wandertour: https://www.rother.de/pdf/3763345418_tour.pdf

Die Rother Tourenführer:
Die Angabe aller wichtigen Infos, exakte Routenbeschreibungen, detaillierte Wanderkärtchen und aussagekräftige Höhenprofile machen die Wanderungen problemlos nachvollziehbar. Inspirierend ist vor allm die Übersicht über die Top-Touren. Zudem stehen die GPS-Daten zum kostenlosen Download auf der Verlagswebsite www.rother.de bereit.

**************************************************

Pures Wanderglück in warmen Gefilden

Wandern in den Bergen, logieren am Meer! Von den Azoren bis Zypern, von den Kapverden bis Kreta umspannt der Rother Jubiläums-Wanderführer »Sonnenziele« ein riesiges Gebiet rund um Mittelmeer und Atlantik mit einer Vielzahl abwechslungsreicher Wandermöglichkeiten.

Das verbindende Element der meisten Sonnenziele ist das milde Klima. Das Meer ist nie allzu weit, Wander- und Badeurlaub lassen sich dadurch perfekt verbinden. Mal geht es mit weiten Aussichten an der Küste entlang zu wunderschönen Buchten, mal durch wilde Schluchten oder hoch hinaus auf tolle Aussichtsberge, durch malerische Dörfer oder zu alten Klöstern und Burgen.

Zu den Klassikern gehören auch Wanderregionen im Hinterland der Küste, etwa in der Provence, der Toskana oder in den Pyrenäen. Spannend und als Wanderländer kaum bekannt sind Länder wie Montenegro, Albanien oder Israel, die im Rother Jubiläums-Wanderführer »Sonnenziele« ebenfalls mit attraktiven Wandertouren vom Fernwanderweg über mehrere Etappen bis hin zur Gipfeltour vertreten sind.

Na, Lust bekommen?
Dann schmökern Sie doch mal durch unsere »Sonnenziele«
und entdecken Sie Ihr ganz persönliches Wanderglück.

Rother Jubiläums-Wanderführer
»Sonnenziele. Mittelmeer und Atlantik«
100 Touren-Highlights

ISBN 978-3-7633-3208-3. 15.- (D)
Mehr zum Buch!

*************************************************