Auszeit! Einmal zu Fu├č ├╝ber den Alpenhauptkamm wandern, mehrere Tage durch die Alpen von H├╝tte zu H├╝tte, Etappe f├╝r Etappe, weit weg von Alltagssorgen und dem Trubel im Tal nur sich selbst und die Natur erfahren ÔÇô das ist ein einmaliges Erlebnis! Auf einer Alpen├╝berquerung kann man wunderbar die Einfachheit genie├čen, das Gehen, und nat├╝rlich auch das Ankommen auf gem├╝tlichen H├╝tten, mit netten Begegnungen und oftmals ├╝berw├Ąltigenden Sonnenauf- und -unterg├Ąngen so hoch oben. 

Doch welche Route soll man w├Ąhlen?

Wieviele Tage sich Zeit nehmen? Da gibt es beliebte Klassiker ├╝ber den Alpenhauptkamm wie den Fernwanderweg E5 von Oberstdorf nach Meran, aber es bieten sich auch andere Routen an. Einige unserer Autoren haben sich auf die Suche nach ebenso spannenden wie auch einsameren Alternativen gemacht, auf denen man in gut eingeteilten Etappen die Alpen ├╝berqueren kann. Je nach Dauer, H├Âhenmetern und Schwierigkeit kann man so die f├╝r die eigene Kondition und gew├╝nschte Anzahl Tage die passende Route ├╝ber die Alpen w├Ąhlen. 

Der Klassiker: E5 Oberstdorf ÔÇô Meran (Konstanz ÔÇô Verona)

Der Fernwanderweg E5 ist wohl die bekannteste und beliebteste Alpen├╝berquerung. In 31 Etappen von H├╝tte zu H├╝tte geht es von Konstanz am Bodesee ├╝ber den imposanten Alpenhauptkamm bis ins italienische Verona. Die meisten beschr├Ąnken sich allerdings auf die Variante von Oberstdorf bis Meran: In nur sechs Etappen wandert man hier durch die Alpen:

Vom lieblichen gr├╝nen Allg├Ąu ├╝ber hohe P├Ąsse mit eindrucksvollen Gletscherblicken und glasklaren Bergseen bis ins genussreiche S├╝dtirol. In Meran erwartet einen nach den vielen H├Âhenmetern mediterranes Klima und italienisches Urlaubsflair ÔÇô der perfekte Abschluss einer beeindruckenden Bergwoche und das perfekte Gegenst├╝ck zu Oberstorf.

Direkt zum Wanderf├╝hrer „Alpen├╝berquerung E5“

S├╝dtirol #2: Meraner H├Âhenweg

Zwar nicht komplett die Alpen ├╝berquerend, aber ebenso eindrucksvoll am Alpenhauptkamm entlang f├╝hrt der Meraner H├Âhenweg in 5 bis 6 Tagen einmal rund um die bzw. durch die Texelgruppe hoch ├╝ber Meran. Aus dem s├╝dlich-warmen Tal bei Rabland, Partschins, mit seinen sonnigen Weinh├Ąngen, geht es auf den ersten Etappen etliche H├Âhenmeter hinauf in Hochgebirgsregionen rund um die Stettiner H├╝tte am Eisj├Âchl, mit 2.900 Metern dem h├Âchsten Punkt der Runde (am ├ťbergang ins benachbarte Schnalstal).

Auf der Route bieten sich immer wieder malerische Bergbauernh├Âfe f├╝r eine gen├╝ssliche Einkehr, ├╝bernachtet wird mal auf H├╝tten, auf Almen und in Pensionen. Der Rother Wanderf├╝hrer beschreibt die klassischen Etappen ebenso wie m├Âgliche Unterteilungen und Varianten sowie zahlreiche Gipfelabstecher.

Direkt zum Wanderf├╝hrer

Kurz und knackig: Alpen├╝berquerung von Berchtesgaden nach Lienz

W├Ąhrend viele Transalp-Klassiker oft schon ├╝berlaufen sind, haben unsere Autoren eine neue Route ├╝ber die Alpen auskundschaftet abseits der Massen, die alle W├╝nsche an eine Alpen├╝berquerung erf├╝llt: Landschaftserlebnis, nette H├╝tten, ├╝berschaubarer Aufwand. Im Rother Wanderf├╝hrer ┬╗Alpen├╝berquerung Berchtesgaden ÔÇô Lienz┬ź pr├Ąsentieren sie ihre ┬╗Entdeckung┬ź.

Auf den Etappen vom K├Ânigssee am Fu├č des Watzmanns durch das Steinerne Meer in den Berchtesgadener Alpen, ├╝ber die Salzburger Schieferberge, die Hohen Tauern mit dem Gro├čglockner als Highlight und die stille Schobergruppe bis in die ┬╗Sonnenstadt┬ź Lienz mit ihrem s├╝dlichen Flair zeigen die Ostalpen ihre sch├Ânsten Seiten.

Die Hauptroute ├╝ber den Alpenhauptkamm ist gut in neun bis zehn Tagen zu schaffen; f├╝r ambitionierte Bergsteiger gibt es Tipps f├╝r anspruchsvollere Varianten, mehr H├Âhenmetern und Gipfelbesteigungen. Und falls das Wetter mal nicht mitspielt: Auch alternative Ein- und Ausstiegsm├Âglichkeiten werden beschrieben.

Direkt zum Wanderf├╝hrer

Alpen├╝berquerung bequem: Tegernsee ÔÇô Sterzing

Eine leichte Alpen├╝berquerung f├╝r Genusswanderer: Die Route┬╗Tegernsee ÔÇô Sterzing┬ź ist eine ideale Alpen├╝berquerung f├╝r all jene, die schon immer davon getr├Ąumt haben, sich aber bisher nicht getraut haben, zu Fu├č ├╝ber die Alpen zu gehen. In nur neun leichten bis mittelschweren Etappen geht es von Gmund am Tegernsee ├╝ber den Alpenhauptkamm nach ├ľsterreich und Italien.

Dabei geht es jeden Tag durch neue Bergwelten der Alpen: das liebliche Alpenvorland rund um den Tegernsee, die faszinierende Welt der Tuxer und Zillertaler Alpen und am Ende das fast mediterran anmutende S├╝dtiroler St├Ądtchen Sterzing. Alpine Erfahrungen sind bei den Etappen nicht zwingend notwendig – auf guten Wegen und Steigen geht es in moderate H├Âhen. ├ťbernachtet wird meist in Pensionen im Tal. Wer ganz unbeschwert wandern und genie├čen m├Âchte, bucht eine Pauschale mit Gep├Ącktransport.

Direkt zum Wanderf├╝hrer

Genuss pur in K├Ąrnten ÔÇô Slowenien ÔÇô Italien: Der AlpeAdriaTrail

Der AlpeAdriaTrail ist weit mehr als ein Weitwanderweg durch die Alpen: Er ist eine genussvolle und erlebnisreiche Entdeckungsreise durch die Regionen K├Ąrnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venezien und zugleich ein kulturelles und kulinarisches Erlebnis.

Am Fu├č des Gro├čglockners beginnt der rund 650 Kilometer lange Weg mit Blicken auf die Gletscherberge der Hohen Tauern. Weiter verl├Ąuft der AlpeAdriaTrail gem├╝tlich durch die K├Ąrntner Berg- und Seenwelt, durchstreift Slowenien mit der sagenhaft t├╝rkiesblauen Soca und dem Triglav-Nationalpark, und f├╝hrt schlie├člich ├╝ber die Weinberge Friauls an die Adria bei Triest. Der Rother Wanderf├╝hrer ┬╗AlpeAdriaTrail┬ź stellt alle 41 Etappen mit seinen ├╝ber 20.000 H├Âhenmetern, allen Infos, Tipps zu Kulinarik und Sehensw├╝rdigkeiten vor.

Direkt zum Wanderf├╝hrer

Tourenplanung leicht gemacht: Alpen├╝berquerungen und Fernwanderwege mit den Rother Wanderf├╝hrern

Welche Route f├╝r die Alpen├╝berquerung will man w├Ąhlen? Wieviele Tage, wieviele Etappen und welche Schwierigkeit kann man sich zutrauen? Wo ├╝bernachtet man bei der Alpen├╝berquerung? Was und wie packt man seinen Rucksack? Die Rother Wanderf├╝hrer eignen sich perfekt zum Planen und f├╝r unterwegs. Aktuell, kompakt und zuverl├Ąssig geben sie alle wichtigen Informationen.

Detaillierte Wegbeschreibungen, Kartenausschnitte mit eingezeichnetem Routenverlauf, aussagekr├Ąftige H├Âhenprofile mit Wegpunkten, H├Âhenmetern und Zeitangaben sowie klare Beschreibung der Anforderungen machen die kleinen roten B├╝chlein zum perfekten Begleiter auf eurer Alpen├╝berquerung. F├╝r die Planung und Durchf├╝hrung gibt es zu jeder Etappe alle notwendigen Informationen zu Unterkunft, Einkehr und Anschl├╝ssen an den ├ľPNV. Zum Planen und Loslaufen ÔÇô GPS-Download inklusive!

Weitere Anregungen f├╝r eure Alpen├╝berquerung gesucht?

Auf Outside Stories findet ihr n├╝tzliche Informationen zu eure Alpen├╝berquerung, ob schnell oder langsam. Noch mehr Routen mit unz├Ąhligen Etappen ├╝ber die Alpen gibt es auf rother.de.

Autor

Gesine ist im Rother Bergverlag f├╝r das Marketing zust├Ąndig. In ihrer Freizeit ist sie leidenschaftlich in den Bergen unterwegs ÔÇô am liebsten auf Hochtour oder in leichtem Kraxlgel├Ąnde. Dabei mag sie es gern einsam und auch mal weglos; Winterr├Ąume und Zelt sind ihr lieber als Komfort-H├╝tten. Was nicht hei├čt, dass sie einem gro├čen St├╝ck Kuchen oder leckeren Schnitzel nach der Tour abgeneigt ist ;-). Und wenn es f├╝r einen Gipfel auch noch ins geliebte Italien geht, umso besser!

Kommentarfunktion deaktiviert