Hier eine schöne #wanderglück(s)-Geschichte von Rita, bei uns zuständig für den Bereich Online-Medien / Mobile Produkte.

31.10.2005, Blaubergrunde (Kreuth – Wolfsschlucht – Blaubergalm – Halserspitz – Kreuth)
Eines meiner schönsten Erlebnisse beim Bergwandern: Das Murmi von der Blaubergalm war »schuld«, dass ich mich dort länger als geplant aufgehalten habe und dann am Abend die letzten Meter zum Auto im Dunkeln zurücklegen durfte. Vor allem aber war es das Sahnehäubchen auf einer wirklich empfehlenswerten Tour! Als Waisenkind bei der Almfamilie gelandet, war es zahm, zutraulich und streichelbedürftig wie eine Katze. Soweit ich weiß, hat es einige Jahre bei der Familie verbracht, den Winter in einer »Ersatzhöhle« im Tal, den Sommer auf der Blaubergalm.

PS: Ihr findet die Tour in unserem Wanderbuch »Münchner Wanderberge«.

Wanderglück_Blaubergrundel(2005)©Rita_Lunghamer_2
Wanderglück_Blaubergrundel(2005)©Rita_Lunghamer_3
Wanderglück_Blaubergrundel(2005)©Rita_Lunghamer_1

Kommentarfunktion deaktiviert