Ödland

Ödland

Offene Landflächen wie Heide- oder Moorflächen, aber auch Kippen und Halden, die zwar kultivierbar sind, aber wegen ihrer ökologischen Verhältnisse nicht bearbeitet werden. Im ökologischen Sinne meint “Ödland” alle brachliegenden Flächen. Der Begriff ist international unterschiedlich abgegrenzt.


Comments are closed.
Facebook
Twitter
Instagram